Windkanal getestet

Struktur entworfen von Ingenieuren der Stahl- und Luftfahrt

Die modularen Unterstände aus Mobitec-Brandschutzstahl sind für höchste Ansprüche ausgelegt. Seine Membran Précontraint®, Lichtdiffusor, UV-Schutz und ohne Schallresonanzen ist der einzige im Windkanal erprobte Schweizer Schutzraum, der Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km / h standhält.

Dank der Dachform, die den minimalen Windwiderstand bestimmt und gleichzeitig eine maximale Schneelast bietet. Der Unterstand “Mobitec” ist ohne Fixierung auf dem Boden angelegt! Keine Notwendigkeit für Anker oder Bolzen.

 

Unsere robusten Strukturen sind mobil, abnehmbar und ansteckbar. Sie können auch auf Fundamenten verankert werden.

Wenn Sie sich für Mobitec entscheiden, entscheiden Sie sich für eine ästhetische, originelle und nachhaltige Lösung.

Strukturen, die auf die 5 Höhenzonen entsprechend den statischen Belastungen und Einschränkungen, die mit ihnen verbunden sind, ansprechen, gemäß den geltenden Normen. (Normen SIA und Eurocode NV 65/2010)

Diese Daten wurden im Windkanal der Schweizer Luftfahrt- und RUAG-Systemgesellschaft in Emmen verifiziert. (1999 und 2010)

Schneebelastung

Zone I: Ebene, S = 100 kg / m2
Zone II: 500 bis 700 m, S = 160 kg / m2
Zone III: 700 bis 1000 m, S = 300 kg / m2
Zone IV: 1000 bis 1500 m, S = 620 kg / m2
Zone V: ab 1000 m, Fall für Fall Berechnungen